Über uns

Kontakt


NMS 2 Gallneukirchen
Schulfeld 2a
4210 Gallneukirchen
Schulkennzahl: 416122


Konferenzzimmer: 07235/ 63156 80

Direktion: Klemens Plakolm
07235/63156 79
email: nms2.gallneukirchen@eduhi.at
Für ein Gespräch stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung, ich bitte Sie aber um telefonische Voranmeldung.


LehrerInnen-Foto



Schulprofil

Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an unserer Neuen Mittelschule in den Hauptfächern im Team, wobei auch Professorinnen und Professoren aus der HAK eingebunden sind. Die Kooperationsschule ist die HAK Auhof. Neue Lernmethoden wie "Eigenverantwortliches Lernen" und eLearning werden verstärkt eingesetzt.



Gesunde Schule

Die Hinführung zu einem gesunden Lebensstil, vor allem gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung, ist uns ein Anliegen. Ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis umfasst aber nicht nur den körperlichen Aspekt, sondern auch psychisches und soziales Wohlbefinden. Durch ein positives Schulumfeld fördern wir die Entwicklung der Kinder auch in diesem Bereich.



Schwerpunkt Englisch


„Fit for the future“ durch fundierte Fremdsprachenkenntnis - das ist unser Motto.

Die fließende Verwendung der englischen Sprache ist eine grundlegende Anforderung unserer Zeit. Unsere Schule hat sich zum Ziel gesetzt, den Grundstein dafür zu legen.
Alle unsere Klassen werden mit dem Schwerpunkt Englisch geführt. Dies umfasst den phasenweisen Einsatz der englischen Sprache in vielen Unterrichtsfächern sowie jeweils eine zusätzliche Einheit Englisch in der 7. und 8. Schulstufe.
Durch den Einsatz von Native Speakern an unserer Schule oder während einer extern durchgeführten Sprachwoche erleben die SchülerInnen die lebensnahe Verwendung der englischen Sprache.
Der Einsatz englischsprachiger Literatur und der Besuch von Aufführungen des „Vienna English Theatre“ sind weitere Highlights des Englischunterrichts.
Online-Hausübungen und Lernsoftware stärken zusätzlich die digitalen Kompetenzen der SchülerInnen. 
Außerdem bietet unsere Schule eine optimale Vorbereitung für die Teilnahme an der international anerkannten Prüfung „Cambridge Certificate“.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen