Mittwoch, 8. November 2017

Der schönste Tag seit langer Zeit!

Die Schülerinnen und Schüler der 4b machten zu Allerheiligen mit einigen Bewohnern vom „Haus Elisabeth“ eine Rollstuhl-Ausfahrt zum Friedhof. Dort entzündeten sie Kerzen an den Gräbern der Angehörigen und beteten gemeinsam für die Verstorbenen.

Anschließend wurden sie im City-Center von Frau Anita mit selbstgemachtem Kinderpunsch und Keksen verwöhnt ehe die kleine Reise wieder zurück ins „Haus Elisabeth“ führte. Die Seniorinnen und Senioren haben die Zeit gemeinsam mit den Kindern mit viel Freude erlebt. Eine Dame sagte zu den Jugendlichen: „Das war der schönste Tag seit langer Zeit!“


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen