Samstag, 11. November 2017

Berufspraktischer Tag

54 Schüler und Schülerinnen der 4a, 4b und 4c waren am 24. Oktober ihren möglichen Traumjobs live auf der Spur.
Dazu schlüpften die Viertklässler in eine völlig neue Rolle: Sie schnupperten rein in die Arbeitswelt. Die Jugendlichen wählten ihre Berufe nach ihren Vorstellungen selbst aus; dementsprechend groß war auch das Spektrum der „Schnupperberufe“.
Vom Chemielaboranten bis zum Kindergartenpädagogen, von der Einzelhandelskauffrau
bis zum Bautechnischen Zeichner, vom Uhrmacher bis zum  Mechatroniker, vom Tischler
bis zur EDV-Technikerin und von der Bürokauffrau bis zum Lackierer reichte die Bandbreite der Berufe. 
Die Schüler und Schülerinnen lernten An- und Herausforderungen, Ausbildungswege, Materialen, Maschinen, Hilfsmittel und vor allem unterschiedliche Menschen in den Unternehmen in und rund um Gallneukirchen und Linz kennen.
Am Arbeitsplatz besucht wurden sie an diesem besonderen Tag von ihren Lehrerinnen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen