Dienstag, 26. September 2017

Wandertag 3a

Betriebsbesichtigung der Biomethan-Einspeiseanlage Engerwitzdorf
„Was genau produzieren die denn da eigentlich und wie funktioniert das?“
Im Zuge des Herbstwandertags besichtigten die Schüler der 3a Klasse die Biomethan-Einspeiseanlage Engerwitzdorf.

Herr Mairhofer, einer der Betreiber der Anlage, erklärte die Abläufe der Betriebsanlage und ermöglichte den Jugendlichen einen Blick ins „Herz der Anlage“, den Fermenter.